Sizilien

Sizilien-U1.indd

Sizilien als Reiseziel? Ja, klar! Zuerst ist es eine Insel voller Geheimnisse.  Eine Insel, die man nicht kennt. Eine Insel, der man mit Respekt begegnet. Hier ließen sich schon vor unzähligen Jahrhunderten Normannen, Stauffer, Araber, und Griechen nieder. Und alle brachten ihre kulturellen Errungenschaften mit. Wenn also ein Fleck auf dieser Erde das Prüfsiegel „Schmelztiegel der Kulturen“ verdient, dann die größte Insel des Mittelmeers.

Wer nach Sizilien reist, sucht nach Abenteuer, antiken Hinterlassenschaften, Erholung am rauschenden Meer, ausgedehnten Wanderrouten, und das alles mit einem gehörigen Schuss Exotik. Und: Er wird es finden. Nicht auf Anhieb. Denn auch auf Sizilien hat der Krake des Massentourismus seine Fangarme ausgebreitet. Da ist es hilfreich einen Reiseführer an oder bei der Hand zu haben, der einem Sizilien mit ruhiger Hand näher bringt. Ein Reiseführer, der einem den Urlaub zweimal erleben lässt (vor der Reise beim Durchblättern und Recherchieren und bei der Reise vor Ort als hilfreicher Ratgeber). Und so einen gibt es jetzt in der achten, überarbeiteten Auflage beim Michael-Müller-Verlag.

Autor Thomas Schröder kam als 20jähriger das erste Mal nach Sizilien. Und seitdem immer wieder. Und das mit wachsender Begeisterung, die man spürt. Anders als begeisterte Touristen, die sich unbändig auf ihren Urlaub auf Sizilien freuen und nicht wissen, wo sie beginnen sollen, weiß Thomas Schröder ganz genau wie er den Leser ködert. Ein bisschen Geschichte hier, ein wenig Kulinarik da. Etwas weiter im Buch Tipps und Tricks(!) zum Herumreisen vor Ort. Und dann die geballte Ladung Sizilien. Die etwas über 25.000 km² große Insel (etwas größer als Hessen) unterteilt er in acht Regionen, denen er jeweils ein Kapitel widmet. Jetzt steht der reisende also vor der Entscheidung, welches Kapitel er nun zuerst lesen soll. Waren es anfangs noch vage Vorstellungen, was einem auf Sizilien erwartet, so steht man jetzt vor der Entscheidung, in welchem der acht Kapitel man seine Freizeit verbringen will. Thomas Schröder ist Hilfe und Qual zugleich. Denn zum einen liefert er erstklassige Informationen, die wirklich weiterhelfen, zum anderen sind es so viele Informationen, dass man am liebsten seinen Chef um mehr Urlaub anbetteln möchte.

Fakt ist: Wer nach Sizilien will, kommt an diesem Reiseband nicht vorbei. Und am Ende der Reise wird man befriedigt feststellen, dass Sizilien nicht mehr fremd ist, man zwar immer noch respektvoll der Insel gegenüber steht, aber man schon fast vom „Du“-zilien reden kann. Sizilien mit Thomas Schröder? Si!

Schreibe einen Kommentar